Mit Volldampf voraus......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit Volldampf voraus......

      Hallo ihr Dampfer,

      beschreibt hier Eure Systeme, Erfahrungen, Preise, Verbrauch pro Tag und Preisersparnis gegenüber dem Tabak den ihr sonst so in Rauch aufgehen lasst. Gerne auch Kaufempfehlungen, Bilder, also alles was uns Members vom Rauchen wegbringt oder ganz damit aufhören lässt.

      :thx
      Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt !

      Warum Sause ? Weil alle anderen sind normal und normal gibt´s schon :D
    • hi Leutz,
      hab natürlich in der WA-Gruppe mitgelesen, das dort mittlerweile auch einige auf den "Dampfer" aufgesprungen sind. Also dafür erstmal "Repekt" . Auch ich bin seit einigen Monaten Dual unterwegs, mit dem Ziel ganz von der Geißel des Gift-inhalierens loszukommen. Ich habe mich seinerzeit für das System von Vype ePen entschieden, um da erstmal ohne grosse Kosten rein zu"dampfen". Preislich geht es dort ab 18€ los.

      Es gibt dort viele Geschmacksrichtungen und Nikotingehalt von 0 bis 18mg. Ich habe zuerst die ePen gekauft. Das System ist zwar stylisch, aber unhandlich weil zu lang. Es lässt sich nicht einfach so für übern Tag in der Hosentasche verschwinden. Das Wechseln der Caps ist einfach und der Akku wird per USB aufgeladen, hält fast 2 Tage. Preislich ist das startset ab 25euronen zu haben, die Schachtel 3er liquids kostet ab 6 Euro und ein Cap reicht für ca 2-3 Tage, je nach Gebrauch.

      • Dann habe ich mir den/die Pebble von Vype zugelegt. Pebble ist sehr handlich, ungefähr so gross wie ein Zippo. Das Wechseln der Caps ist noch einfacher, wird nur aufgesteckt. Auch hier diverse Geschmacksrichtungen. Ich habe sie alle probiert und bin dann doch bei Master Blends und Golden Tobacco hängen geblieben. 2 Caps kosten 5€ und ein Cap hält ca 2-3 Tage.


      Btw.....Ich habe seit 14tagen kein Tabak mehr im Hause, keine Zigaretten mehr geraucht oder von anderen geschnorrt :)



      Kosten somit....
      Einmalig 18€
      2,50€ Cap/3 Tage

      Als Tabakkonsument hatte ich 4,95€ für 2 Tage


      Rechnerische Ersparungen für mich....10€ in 6 Tagen
      15€ Tabak/6Tage
      5€ Liquid/6 Tage

      ......Ich möchte ganz vom Rauchen/dampfen weg.....Der er erste Schritt scheint getan,denn mir fehlen nun erwiesenermaßen 69 krebserregende Stoffe :thumbsup: .(nur Nikotin bleibt)


      Freue mich auf eure Antworten und was ihr so habt
      Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt !

      Warum Sause ? Weil alle anderen sind normal und normal gibt´s schon :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sause ()

    • ich dampfe seit august/september 2016 und habe davor 3 monate garnicht geraucht, habe erst diverse backendampfen geschenkt bekommen und kam damit recht gut klar..
      hab mir dann für den umstieg auf Lungendampfen die Evic vtc dual geholt mit dem Uwell Crown 2, klar ist das auch in der anschaffung nicht gerade billig aber ich muss sagen das man die anschaffungskosten schnell wieder reinholt.(wenn man es nicht für andere sachen wieder ausgibt).

      momentan habe ich 500ml liquid in den verschiedensten geschmackrichtungen sodass ich erstmal 3-4 monate locker ohne kosten fürs dampfen über die runden komme
      Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.
    • Hi,

      ich hatte 2015 bereits ein 3/4 Jahr ausschließlich Backendampfer am start.
      Seit August 2016 bin ich wieder Tabackfrei mit Lungendampfer VTwo 80 Watt / Aspire Atlantis II unterwegs.
      Nikotion Auguts/September 9mg, Oktober-Dezember 6mg, Januar/Februar 3mg und seit März 0mg.

      Mal sehen, ob ich bald gänzlich verzichte, aktuell ist es schon entspannend mal Dampf abzulassen :D
      Nur ein mittelmäßger Mensch ist immer in Hochform. (William Somerset Maugham) [Blockierte Grafik: https://clanless-gaming.de/tbcferox20.gif]
    • Also ich bin sehr froh um die alternative zur klassischen Ziggi ;)

      Seit genau einer Woche hab ich mich entschieden die Ziggi ganz weg zu lassen und meine Nikotinsucht mit dampfen "aus zu schleichen". Bisher erfolgreich!

      Hab mich für die Variante des Backendampfen entschieden, da diese Dampftechnik dem Ziggirauchen sehr nahe kommt. Als Hardware benutze ich das Starterkit Innokin Endura T22. Bin mit der Dampfe sehr zufrieden und für den Stromausfall unterwegs habe ich eine kleine Powerbank in der Handtasche ;)
      Das Starterkit hat mich 40 € gekostet - geliefert wurde der Accuträger (Aufladbar mit Micro USB), Ladekabel, Tank, 2 Coils, 3 Drip tip). Für das erlernen des "Hustfreien" dampfens fand ich persönlich die Auswahl an Drip tips (Mundstück) sehr gut. Das Pfeifenmundstück hat mir den einstieg sehr erleichtert.

      Erstes Fazit: nach einer Woche ohne Ziggis (7 Packungen x 6 € = 42€)...es haben sich die Ausgaben für die Hardware amortisiert :!:
      Nach einer Woche jedoch ist der erste Coil durchgebrannt...Ersatz habe ich mir nun im Vorrat bestellt für ca. 10 € Innokin Ersatz Coil und noch einen extra Tank, da ich mein Altagsaroma noch nicht gefunden habe ;)

      Abschließend zur Hardware....meine bessere Hälfte ist mit dem Gerät überhaupt nicht klar gekommen. Jeder Zug an der Dampfe hinterließ einen Hustenanfall. Die Lösung war ein Verdampfer mit "Airflow" Justfog Q16 und das erlernen eines etwas schnellen ziehens.

      So und nun in Sache Liquid/Aroma/Nikotin:
      Mein Nikotingehalt zur Zeit sind 10 mg (die fertigen Liquids im Laden kaufe ich mit 12 mg - obwohl mir das schon fast zuviel ist).

      Zur Zeit warte ich auf meine bestellten Aromen zum selber mischen. Wichtig zu wissen ist hier in Sache Nikotin...es hat sich die Gesetzeslage geändert!!!
      Dampfen mit Nikotin wird ab Mai 2017 teurer, Abgabemenge und Konzentrat sind begrenzt. Leider! Da noch die Versorgungslage unbegrenzt ist, empfiehlt es sich Nikotinbasen auf alle Fälle bevorraten :!: :!: :!:

      Eine Empfehlung für Basen kann ich diese Seite weitergeben owl-dampferbasen

      Aromen habe ich aktuell hier in der Bestellung Twisted Vaping (die Twisted Aromen)

      Wünsche Euch noch einen schönen Dampfersonntag phatgrin




    • So mädelz, nun mal Butter bei die Fische...

      bin ja nun seit 2 Monaten ausschließlich als Dampflok unterwegs. Mein Tagesverbrauch liegt bei 1ml/Tag . Ich habe sehr viele Geschmacksrichtungen bereits probiert, aber keine hat mir wirklich zugesagt. Einzig die Richtung PUR ist sogesehen erstmal die richtige.

      Ich sauge also den ganzen Tag an meinem "Vype' rum (wer kann das schon von sich sagen :lachmichweg ). Die Caps die mein System bietet, sind eigentlich Einwegcaps mit 2ml Inhalt und der Hersteller sagt, wenn leer dann wegschmeißen. Man kann die Caps aber trotzdem mit einem handelsüblichen Fixerbesteck nachfüllen, wenn man die Caps aufhebelt. Dies habe ich dann ausprobiert und habe auch schon die nötige Übung darin.

      Nun habe ich mir 2 Liter Base Liquid in der Zusammensetzung 50/50 12mg/ml für 66€ bestellt und werde damit aller Voraussicht nach rein rechnerisch 5 1/2 Jahre mit auskommen hail


      ...falls das Gemisch nach 3jahren nicht mehr gut ist, kann ich das immer noch zum einschmieren der AutoTürgummis bei Frost oder wo sonst noch gleitendes benötigt wird, aufbrauchen :thumbsup:


      ...btw...
      Ich würde/werde somit in den 5 1/2 Jahren gegenüber Tabak also 4800€ sparen :hoops
      Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt !

      Warum Sause ? Weil alle anderen sind normal und normal gibt´s schon :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sause ()

    • Fein,fein, fein...ja das mit dem Geschmack is so ne Sache...aber die Kippe schmeckt ja auch nicht wirklich :D

      Wir haben dieses Wochenende eine Dampfermesse und ich denke, dass ich einiges an Aromen einpacken werde, sodass wir bald eine kleine Geschmacksrunde dampfen können 8)
      Ich jedenfalls habe meine "Alltagsaromen" gefunden...vorerst

      1. Maracuja Twist - Twisted Vaping
      2. Tom Klark Fruit - Premium Liquid
      Naja Nummer 2 ist ein fertig Liquid und ja ich könnte drin baden <3 phatgrin
    • Aus aktuellem Anlass....ich werde zum CT 20 Fläschchen á 100ml Liquid in der Base Mischung VPG 50/50 12mg Nikotin/ml ohne Geschmack mitbringen. Also wenn jemand interessiert ist. Zum Selbstkostenpreis von 3,30€ pro Stück

      Kann natürlich mit Geschmacksaromen gemischt werden.


      Aktueller Hinweis der EU Verordnung....
      Diesem Liquid fehlen erwiesenermaßen über 69 krebserregende Stoffe :thumbsup:
      Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt !

      Warum Sause ? Weil alle anderen sind normal und normal gibt´s schon :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sause ()